Suche schließen
Suchen nach:
    Top-Ergebnisse:
      Suchen in:

      Willkommen bei MISEREOR

      Schön, dass Sie da sind!


      Wer wir sind

      Seit 1958 unterstützen wir Menschen dort, wo die Armut am größten ist - unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion.

      Dank Ihrer Hilfe konnten wir über 108.000 Projekte in mehr als 100 Ländern in Asien, Afrika und Lateinamerika fördern.

      Mit bisher mehr als 6,6 Milliarden Euro konnten wir Menschen weltweit dabei helfen, ihr Leben nachhaltig positiv zu verändern.


      "Sehr viele Menschen sind bereit, jedes Jahr mehr zu geben, mehr zu teilen. Sehr viele Menschen wollen immer deutlicher einen Beitrag leisten für eine Solidarität in unserer kranken Weltgemeinschaft. Sie wollen helfen, dass niemand zurückbleibt. Das zeigt mir, dass Not die Menschen nach wie vor berührt. Und das ist für mich eine gute Botschaft."

      Pirmin Spiegel, Hauptgeschäftsführer von MISEREOR


      Wir stellen sicher, dass Ihre Spenden ankommen und etwas bewirken. Offenheit und Transparenz auf allen Ebenen ist die Grundlage für unsere Arbeit als Mittlerin zwischen Gebenden und Empfangenden und als Anwalt der Armen und Benachteiligten. Darum verpflichtet sich MISEREOR, wichtige Grundsätze zur Mittelverwendung einzuhalten.

      Über Transparenz bei MISEREOR

       

      In unserem Jahresbericht finden Sie Zahlen und Informationen, die belegen, wie MISEREOR mit den zahlreichen Spenden für Projekte in Asien, Afrika, Ozenanien und Lateinamerika wirtschaftet. Das Deutsche Zentralinstitut für Soziale Fragen (DZI) stuft MISEREOR als Organisation mit niedrigen Verwaltungskosten ein.

      Zum Jahresbericht


      Bleiben Sie mit uns verbunden!

      Regelmäßig informieren wir über unsere Projekte, Publikationen und Veranstaltungen. Abonnieren auch Sie unseren Newsletter!

      Wie wir Ihre E-Mailadresse schützen, lesen Sie unter Datenschutz Einen Abmeldelink finden Sie in jedem Newsletter.



      Ich unterstütze MISEREOR
      EINMALIG
      MONATLICH
      36 € 50 € 100 € 330 €
      Wie Ihre Spende helfen kann: 50 Euro reichen aus, um 100 Straßenkinder in Indien mit Schiefertafeln und Kreide auszustatten.
      Spenden per Überweisung:      IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10      BIC GENODED1PAX     Pax-Bank Aachen

      Das Bischöfliche Hilfswerk MISEREOR e. V. ist wegen Förderung der Entwicklungszusammenarbeit nach dem Freistellungsbescheid des Finanzamtes Aachen-Stadt, Steuer-Nr. 201/5900/5748, vom 07.03.2019 für das Jahr 2017 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit.


      Unser Güte-Siegel

      Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen DZI bescheinigt MISEREOR den verantwortungsvollen und effizienten Umgang mit Spenden.


      Bleiben Sie auf dem Laufenden

      Melden Sie sich für unseren Newsletter an!